Kuhinvest - Peter Hof

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Kuhinvest

Solidarische Landwirtschaft
Neue Wege in und für die Landwirtschaft
 
 
Im April 2015 tritt die neue Gap Reform in Kraft. Dies wird für viele landwirtschaftliche Betriebe eine Herausforderung. Es wird Verlierer  und Gewinner geben. Auf alle Fälle wird es auch in der Landwirtschaft nicht einfacher werden Gesund und Naturnah zu produzieren. Im Gegenzug gibt es immer mehr Menschen die regionale, gesunde Lebensmittel schätzen.
 
Wir möchten uns der Herausforderung stellen und haben unseren Betrieb auf Mutterkuhhaltung umgestellt. Dies ist die absolut natürlichste Art der Rinderhaltung. Die Kühe können frei herumlaufen und die Kälber können bei der Mutter saugen wann immer sie wollen.
 
Wir möchten Ihnen die Möglichkeit geben sich bei dieser naturnahen Landwirtschaft zu beteiligen und mit einem „KUH - INVEST“ in den guten Geschmack und eine naturnahen Nutztierhaltung zu investieren und gleichzeitig uns bei der Umstellung zu unterstützen. Dies soll eine Investition für die Zukunft sein.

Die Idee: Wir bieten allen die Möglichkeit „KUH - INVEST“ Papiere zu lösen. Diese werden
von uns für die Anschaffung einer ganz bestimmten Rinderrasse benutzt. Im Wert der Investmentpapiere +Zinsen können Sie dann auf eine bestimmte Laufzeit Waren von uns beziehen. Details werden individuell besprochen und angepasst.
 
Die Rinderrasse:  Angeschafft wird das Aberdeen Angus Rind. Angusrinder kommen ursprünglich aus Schottland und kommen mit kargen Böden sehr gut zu recht. Das Angusfleisch hat eine schöne Marmorierung und ist weltweit das meistverkaufte Steakfleisch. Die super Fleischqualität ist nur ein Grund weshalb wir uns für diese Rasse entschieden haben. Angusrinder müssen, um die gute Fleischqualität zu bekommen, extensiv gehalten werden. Kraftfutter und andere Mastfördernden Futtermittel dürfen nicht verwendet werden da die Rinder ansonsten verfetten und die Fleischqualität dann nicht mehr erreicht wird.
Also ein idealer Futterverwerter für unser Berggebiet bei bester Fleischqualität und natürlichster Haltungsform.
 
Investment:  Wir werden „KUH - INVEST“ Papiere um € 1.000,- ausstellen. Sie können während der Laufzeit von 5 Jahren als Gegenleistung jährlich Waren im Werte von € 220,- in unserem Hofladen einkaufen.
                       
Es können auch mehrere Investment Papiere gelöst werden. Die Papiere sind, nach Mitteilung an uns (Peter Hof Fraxern), auch übertragbar.
 
 
Gegenleistung:  Als jährliche Rückzahlung Ihrer „KUH - INVEST“ Papiere, können sie bei uns am Peter Hof einkaufen.
 
Produkte:  Fleischpakete vom Angusrinder, vom Kalb, vom Schwein oder vom Ziegenkitz, Ziegenwürste, Kirschen (Fraxner Kriasi), Edelbrände und Liköre, Fruchtsäfte, Most, Cider und Seccos, Essig, Marmelade, Dörrobst usw.
Wir informieren laufend auf saisonale Produkte und Schlachttermine damit sie  rechtzeitig planen können. Sie können aus dem gesamten Sortiment vom Peter Hof auswählen.
 
Ihr Plus:     
·        Sie investieren in den guten Geschmack und natürliche Produktion von Lebensmitteln.

·        Sie engagieren sich für die Erhaltung unseres Lebensraumes und der Natur indem wir eine naturnahe und tierfreundliche Fleischproduktion bzw. Landwirtschaft  garantieren.

·        Sie bekommen natürliche Lebensmittel eines Bauern Ihres Vertrauens

·        Sie können jederzeit den Betrieb und die Tierhaltung besichtigen

·        Ihr Geld ist besser angelegt als auf einem Sparbuch
 
Unser Plus:
·        Wir können unseren Tieren eine Artgerechte und natürliche Haltung bieten.

·        Wir haben schon eine gute Stammkundschaft für die wir da sein dürfen

·        Wir können uns auf die Wünsche der Stammkunden (Investoren) einstellen

·        Die Umstellung kann schneller gestartet werden – wir können die neu eingekauften Angusrinder nach biologischen Richtlinien halten obwohl wir bisher noch nicht Biozertifiziert sind. Eine Biozertifizierung ist in Fraxern nicht möglich da es in Bio noch keine wirksamen Mittel zur Kirschfliegenbekämpfung gibt.

·        Wir müssen uns nicht, auf die mittlerweile komplizierten, Bankverhandlungen einlassen
 
 
 
Für ein persönliches Gespräch und weitere Informationen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü